Das ist nicht toll.

Leipzig. Jetzt auch noch das Cineding. Das feine kleine Plagwitzer Programmkino hat seine Stammgäste, Verleiher, Kollegen und Unterstützer gestern in einem Rundschreiben mit der schlechten Nachricht überrascht, das von November an voraussichtlich keine Filme mehr gezeigt werden. „Es war eine ganz spontane Entscheidung“, sagt Billi Gärtner, die in dem Kino die Filmbestellung und -abwicklung organisiert.

via Cineding schließt im November – Aktuell – LVZ-Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.