Nach jeder Niederlage // Etzoldsche Sandgrube

Spaziergang Leipzig, Nähe Park an der Etzoldschen Sandgrube. Ich wohne bereits seit über vier Jahren in dieser Stadt und kannte diesen sehr tollen Ort nicht. Ausblick auf die Stadt und eine Soundinstallation zum Draufrumhüpfen.

“Betritt man das Pflaster im Innenraum dieses Ovals, wird eine Klanginstallation ausgelöst, die der Komponist und Klangkünstler Erwin Stache geschaffen hat. Zunächst hört man die eigenen Schritte verfremdet hallend, wie über hohlem Untergrund. Man hört Orgelpfeifen, Stadtgeräusche mit seltsamem Hall und Stimmen von Zeitzeugen, bis alles abrupt verstummt – als Hinweis auf das plötzliche Verschwinden des einstigen Kirchenbaus.”

IMG_0001 IMG_0057 IMG_0056 IMG_0054 IMG_0047 IMG_0043

Das letzte Foto kommt von K-Ice. Danke dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.